Die Landesverbände des DeBeKi

An dieser Stelle möchten wir unsere derzeitigen zwei Landesverbände im Deutschen Berufsverband für Kindheitspädagogik e.V. (DeBeKi) vorstellen, die den Mitgliedern die Chance eröffnen, sich auch auf regionaler Ebene zu vernetzen und zu engagieren.

Im Juli 2016 entstand in Dresden, als erster Landesverband im DeBeKi, der Landesverband Sachsen, den Vorsitz haben Anna-Maria Herrmann und Elisabeth Schrage.

Im November des gleichen Jahres folgte die Gründung des Landesverbands Bayern in München, dessen Vorsitz Stefanie Nestmeier und Marie-Luise Kühne haben.

Beide Landesverbände bieten regelmäßige, monatliche Treffen in den Gründungsorten für Studierende und Absolvent*innen der Kindheitspädagogik an. In diesen Treffen gibt es die Möglichkeit zum fachlichen Austausch innerhalb der Profession im Wechsel mit der Möglichkeit der aktiven Mitarbeit im DeBeKi.

In Dresden gibt es daher abwechselnd die Reflexionswerkstatt und die Mitgliederversammlung, in München den Stammtisch und die Arbeitstreffen.

In Nürnberg entsteht gerade eine Ortsgruppe mit regelmäßigen Treffen.

Unter LV Bayern finden Sie die aktuellen Termine der Treffen in München und Nürnberg, die Treffen in Dresden unter LV Sachsen.